Nordische Krimis (Website for sale. Please use the contact form if you are interested. Webseite zu verkaufen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.)

SchwedenKrimis Tipp

Der Prediger von Fjällbacka

Camilla Läckberg se

Der Prediger von Fjällbacka Cover

Der zweite Fall des Duos Erica Falck und Patrik Hedström spielt wieder im idyllischen Fjällbacka. Mittlerweile sind die beiden liiert und die Ermittlungen übernimmt weitestgehend Patrik. Wieder nichts für schwache Nerven. [mehr]

Krimis aus Schweden se

Schweden ist mit 9,1 Millionen Einwohnern nicht nur das einwohnerreichste nordische Land, sondern stellt auch mit Abstand die meisten Krimiautoren. Hier unsere aktuellsten Besprechungen der Schwedenkrimis:

Schwedische Lieblingskrimis

Autoren aus Schweden

Bryn, Annika

Annika BrynKrimiserie rund um Kommissarin Margaretha Davidsson, die in der schwedischen Hauptstadt spielt. August 2007 erscheint hier der dritte Krimi. [Bibliografie]

Dahl, Arne

Arne Dahl (c) Sara AxelssonDer schwedische Bestsellerautor hat bereits elf Krimis rund um die Gruppe A der schwedischen Sonderemittler Paul Hjelm und Kerstin Holm veröffentlich. Zwei, der bisher sechs übersetzten Titel, wurden mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet. [Bibliografie]

Edwardson, Åke

Krimiserie rund um Kommissar Erik Winter, die überwiegend in Göteborg spielt.

Anfangs eher nicht mein Fall. Ich hatte bis jetzt nur Tanz mit dem Engel angelesen und wieder aus der Hand gelegt, da die Beschreibung einer Sterbeszene mir zu sehr an die Nieren ging.

Jetzt mache ich den zweiten Anlauf, diesmal als Hörbuch. Die Sterbeszene ist vorbei und ich habe durchgehalten und werde hier ausführlich berichten. [Bibliografie]

Frimansson, Inger

Foto von Inger Frimansson (c) Dag Sundberg Es muss nicht immer eine Krimiserie sein. Vielschichtige, eher ruhige Krimis. Die erste Besprechung ist jetzt online. [Bibliografie]

Läckberg, Camilla

Die junge Autorin ist ein echter Senkrechtstarter. Mehr als eine halbe Million verkaufter Krimis allein in Schweden sprechen eine deutliche Sprache.

Hier sind bereits zwei ihrer vier Krimis rund um das Ermittlerduo Erica Falck und Patrik Hedström. Markus hat sie gelesen und sie gleich zu Lieblingskrimis erkoren. [Bibliografie]

Larsson, Stieg

Nur 50 Jahre wurde der schwedische Journalist als er 2004 an einem Herzinfarkt verstarb. Seine Milllennium-Trilogie erscheint posthum. Für den ersten Teil erhielt er den Skandinavischen Krimipreis. [Bibliografie]

Mankell, Henning

Ist seit einiger Zeit immer wieder in den Bestsellerlisten mit seiner Krimiserie mit Kommissar Kurt Wallander, der neuerdings durch seine Tochter Linda ersetzt wird. Die Krimis spielen im Süden Schwedens, meistens in Ystad, der Heimatstadt Wallanders.

Mankell lebt heute überwiegend in Mozambique und hat auch einige Nicht-Krimis veröffentlicht, die überwiegend in Afrika spielen. [Bibliografie]

Marklund, Liza

Liza MarklundGerade ist mit Nobels Testament ihr sechster Krimi hier erschienen. Die 1962 geborene Autorin ist Mitbegründerin des schwedischen Verlags Piratförlaget, die zahlreiche nordische Autoren verlegen. Zusammen mit der norwegischen Autorin Anne Holt und las sie im März 2007 auf der lit.Cologne. [Bibliografie]

Nesser, Håkan

Håkan NesserBekannt geworden mit der Krimiserie rund um das Team von Inspektor Van Veeteren, der in den späten Krimis auch noch zu Rate gezogen wird, als er schon in Rente ist.

Daneben gibt es eine Krimireihe, die teils ein Leben umspannt, teils ins Philosophische ausschweift. Auf die muss man sich etwas mehr einlassen. Nicht jedermanns Geschmack, aber auch lesens- oder hörenswert.

Die zweite Krimireihe erscheint seit 2007 mit Inspektor Gunnar Barbarotti.

Im Gegensatz zu Mankell spielen Nessers Van-Veeteren-Krimis nicht in echten schwedischen Orten, sondern an Phantasieorten, deren Orts- und Strassennamen wie eine Mischung aus schwedisch und flämisch klingen. [Bibliografie]

Sjöwall, Maj und Wahlöö, Per

Das Paar hat die sehr erfolgreiche Krimireihe rund um Kommissar Beck und sein Team geschaffen. Die zehn Bände umfassende Serie spielt in der 1960er und 1970er Jahren und gibt Einblicke das Leben in Stockholm und in die damalige schwedische Gesellschaft, mit der sich das Paar kritisch auseinandersetzt. Die Reihe wurde auch verfilmt und war schon im öffentlich-rechtlichen zu sehen. [Bibliografie]

Svedelid, Olov

Svedelid begann 1964 mit dem Schreiben. Er dürfte zu den produktivsten Autoren Schwedens gehören. Über 90 Bücher hat er verföffentlicht.

Der Stockholmer Polizist Roland Hassel ist Mittelpunkt seiner 1972 begonnenen und mehr als 20 Titel umfassenden Krimiserie. Elf dieser Titel sind auch in Deutschland erschienen.

Zusammen mit Leif Silbersky hat er darüber hinaus die Krimireihe um Anwalt Samuel Rosenbaum geschaffen. Drei Krimis aus der Reihe sind auch hier erschienen.

Die Kinderkrimis mit Max Mikkel stammen ebenfalls aus seiner Feder. [Bibliografie]

Tandefelt, Henrik

Erst seit 2000 schreibt Tandefelt Krimis. Bis jetzt sind zwei seiner drei Josef Friedmann Krimis bei uns erschienen. Bei ihm ist ein Fotograf der Held. [Bibliografie]

Tursten, Helene

Helene TurstenHelene Tursten wurde 1954 in Göteborg geboren und arbeitete lange Jahre als Zahnärztin, bis eine rheumatische Erkrankung sie zwang, ihren Beruf aufzugeben. Glück für uns: Seitdem widmet sie sich dem Schreiben.

Ihre Krimis mit der Göteborger Kriminalinspektorin Irene Huss werden derzeit verfilmt. Sie lebt in Sunne/Värmland und ist verheiratet mit einem Ex-Polizisten. [Bibliografie]

Nordische Krimis von Nordische-Krimis.de
web640