Nordische Krimis (Website for sale. Please use the contact form if you are interested. Webseite zu verkaufen. Bei Interesse bitte das Kontaktformular benutzen.)

Das Taubenritual fi

Matti Y. Joensuu

 

Erschienen: btb (2006)
Original: Harjunpää ja pahan pappi (2003)
Aus dem Finnischen: Stefan Moster
ISBN: 3-442-73405-4 (tb)

Das Taubenritual Cover

Besprechung von nordische-krimis.de

Mein bisher erster Harjunpää Krimi spielt in Helsinki. Am Anfang des Buchs werden mehrere Handlungsstränge aufgebaut. In einem spielt ein Junge die Hauptrolle, der zusammen mit seiner Schwester regelmäßig seine Eltern davon abhalten muss, sich gegenseitig oder selbst umzubringen. Im nächsten lernen wir die Gedankenwelt eines Verrückten kennen, dem die Erdmutter befiehlt Menschen umzubringen.

Komissar Harjunpää beschäftigt sich zuerst mit einem Mann, der Monate mit seiner toten Mutter zusammen gelebt hat. Dann wird er zu einem U-Bahn Unfall gerufen, bei dem eine Person umgekommen ist.

Dem Leser ist klar, dass es kein Unfall ist, aber Joenssu lässt sich doch reichlich Zeit, auch Harjunpää mit dem nötigen Wissen zu versorgen. Aber dann laufen die Ermittlungen auf Hochtouren und es kristallisiert sich heraus, dass ein Serienmörder sein Unwesen treibt. Blöd, dass er nicht richtig auf den zahlreichen Überwachungskameras zu sehen ist...

In der ersten Zeit bin ich damit beschäftigt zu rätseln ob und wenn ja, wie die verschiedenen Handlungsstränge bzw. die beteiligten Personen miteinander zusammen hängen. Das klärt sich im Laufe des Buchs aber alles.

Mit 317 Seiten zu EUR 9,00 liegen Umfang und Preis von Das Taubenritual eher im Mittelfeld. Mich persönlich hat die für meinen Geschmack zu ausführliche Geschichte um die Erdgeisterverehrung und die passenden Rituale doch eher genervt. Gegen Ende wird es noch mal spannend, aber das hat mich nicht ganz versöhnt. Trotzdem werde ich dem Autor noch eine Chance geben.

Kurz: Für Harjunpää Fans

- rr

Klappentext

Ein Serienmörder versetzt Helsinki in Angst und Schrecken. Während der sympathische Kommissar Harjunpää fieberhaft ermittelt, hat der Killer bereits die nächsten Opfer im Visier, diesmal hat er ein besonders grausames Tötungsritual geplant. Wird Harjunpää die Morde verhindern können? Erst muss er herausfinden, wer die Person auf den Polizeivideos ist, die vermutlich das erste Opfer vor die U-Bahn gestoßen hat. Die Zeit läuft, die Bombe tickt...

Ausgezeichnet mit dem Finnischen Krimipreis.

Matti Y. Joensuu Krimis

Harjunpää Krimis: Der Sohn des Polizisten - Der Pyromane - Der einsame Mörder - Blinder Neid - Der Hunger nach Liebe - Das Taubenritual

Finnische Autoren

Nordische Krimis von Nordische-Krimis.de
web640